Joomla Artikel weiterleiten (redirect)

Problemstellung hier ist die falsche Indizierung von Artikeln bei Google. Alle Artikel einer Kategorie sollen eine bestimmte URL haben und nicht einzeln aufgerufen werden. Google schrieb in seinen Index für einen Artikel 2 Urls. Eine mit Kategorie und ein ohne Kategorie wie zum Beispiel "~/kategorie/artikel" und "~/artikel" so ergab sich ein Problem wegen doppelten "title"-Tags. Um das zu beheben müssen alle Artikel weitergeleitet werden.

Joomla Artikel weiterleiten (redirect)

Problemstellung hier ist die falsche Indizierung von Artikeln bei Google. Alle Artikel einer Kategorie sollen eine bestimmte URL haben und nicht einzeln aufgerufen werden. Google schrieb in seinen Index für einen Artikel 2 Urls. Eine mit Kategorie und ein ohne Kategorie wie zum Beispiel "~/kategorie/artikel" und "~/artikel" so ergab sich ein Problem wegen doppelten "title"-Tags. Um das zu beheben müssen alle Artikel weitergeleitet werden.

Joomla rich snippets / schema.org einfügen

Traditionelle, nur aus Text bestehende Snippets von Suchergebnissen haben den Zweck, den Inhalt einer Seite in unseren Suchergebnissen zusammenzufassen. Mithilfe von Rich Snippets (Abbildung unten) können Webmaster uns helfen, noch bessere Zusammenfassungen zu liefern und mehr in den Ergebnissen aufzufallen. Hierzu fügen die Webmaster strukturiertes Daten-Markup zu ihren Seiten hinzu. Es stehen nun Richtlinien für die Implementierung von qualitativ hochwertigem strukturiertem Daten-Markup für Rich Snippets zur Verfügung.

Joomla rich snippets / schema.org einfügen

Traditionelle, nur aus Text bestehende Snippets von Suchergebnissen haben den Zweck, den Inhalt einer Seite in unseren Suchergebnissen zusammenzufassen. Mithilfe von Rich Snippets (Abbildung unten) können Webmaster uns helfen, noch bessere Zusammenfassungen zu liefern und mehr in den Ergebnissen aufzufallen. Hierzu fügen die Webmaster strukturiertes Daten-Markup zu ihren Seiten hinzu. Es stehen nun Richtlinien für die Implementierung von qualitativ hochwertigem strukturiertem Daten-Markup für Rich Snippets zur Verfügung.

Windows Systemstart beschleunigen

Dazu gibt es viele Methoden.

Meistens liegt es daran das zu viele Programme beim Systemstart geladen werden. Egal ob Druckertreiber, Anti-Viren-Software usw. alle werden sie gestartet bevor man die ersten Anweisungen im Windows umsetzen kann.

1. Methode: "Programme Deaktivieren"
Unter "START -> AUSFÜHREN..." geben Sie "msconfig" ein. Dann erscheint ein Fenster.
Darin wählen Sie die Karteikarte "SYSTEMSTART". In diesem Abteil sind alle Programme aufgelistet die beim Start geladen werden.
Viele Programme erkennt man an ihrem Dateinamen. Beispielsweise: "WCESCOM.exe" liegt unter "C:\Programme\Microsoft ActiveSync\..." also offensichtlich worum es sich handelt.
Andere Programmkürzel lassen sich auch im Web nachschlagen. Was Sie auf jeden fall deaktivieren können ist:

Windows Systemstart beschleunigen

Dazu gibt es viele Methoden.

Meistens liegt es daran das zu viele Programme beim Systemstart geladen werden. Egal ob Druckertreiber, Anti-Viren-Software usw. alle werden sie gestartet bevor man die ersten Anweisungen im Windows umsetzen kann.

1. Methode: "Programme Deaktivieren"
Unter "START -> AUSFÜHREN..." geben Sie "msconfig" ein. Dann erscheint ein Fenster.
Darin wählen Sie die Karteikarte "SYSTEMSTART". In diesem Abteil sind alle Programme aufgelistet die beim Start geladen werden.
Viele Programme erkennt man an ihrem Dateinamen. Beispielsweise: "WCESCOM.exe" liegt unter "C:ProgrammeMicrosoft ActiveSync..." also offensichtlich worum es sich handelt.
Andere Programmkürzel lassen sich auch im Web nachschlagen. Was Sie auf jeden fall deaktivieren können ist:

PHPlist auf SMTP umbauen

Regulär ist das Newsletterscript auf die Senmailfunktion vom Apache Server eingerichtet. Um das ganze nun auf einen externen SMTP-Server umzubasteln sind ein paar Änderungen im Quellcode nötig.

\lists\admin\phpmailer\class.phpmailer.php
\lists\admin\phpmailer\class.smtp.php

Ab Zeile 44 in lists/admin/phpmailer/class.phpmailer.php
Mailer auf SMTP setzen !!
$this->Mailer = "smtp";
} else{
# logEvent('Sending via mail');
$this->Mailer = "smtp";
}

#1034 – Incorrect key file for table ‚pma_history‘

Die Fehlermeldung erschien im PMA als ich eine neue Datenbank anlegen wollte.

INSERT INTO `phpmyadmin`.`pma_history` (

`username` ,
`db` ,
`table` ,
`timevalue` ,
`sqlquery`
)
VALUES (
'root', 'db', 'boxen', NOW( ) , 'SELECT * FROM `boxen`'
)

MySQL meldet:

#1034 - Incorrect key file for table 'pma_history'; try to repair it

Die Lösung ist ganz einfach.

Parse error: syntax error

Die Fehlermeldung lautet in voller Länge: Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting T_OLD_FUNCTION or T_FUNCTION or T_VAR or ‘}’ in/homepages/59/st762547817/htdocs/start/administrator/components

Ursache:
Nach dem Aufruf einer im Legacy-Mode konfigurierten Komponente tritt die Fehlermeldung “PHP 4 is not supported, switch to PHP 5? auf.